«

Wir trauern um Shiva

Shiva

Am 03. Mai dieses Jahres hat das fünfte Bandmitglied von Dogma'n die Bluesbühne verlassen. Unsere haarige Freundin Shiva hat vielen Musikern und Fans einfach immer nur Freude bereitet, wenn sie auf den Bühnen die den Blues bedeuten, umherwanderte. Unserem Sänger Micha war sie über 13 Jahre nicht nur eine treue Begleiterin, nein, sie war ihm eine so liebevolle Seelenverwandte und der Schmerz sitzt sehr tief. Viele Freunde von Shiva sagen, das sie nun im Hundehimmel sei, doch das stimmt nicht ganz, sie ist jetzt eine Seelenwanderin zwischen Hunde- und Blueshimmel, wo sie nun auf der Bühne einen Ehrenplatz hat. Danke das Du für uns da warst...